Knapp 30% der Arbeitstätigen leiden an Stress durch eine erhöhte Arbeitsbelastung, so der Job-Stress-Index 2018. Jeder dritte Arbeitstätige ist bereits emotional erschöpft. 

 

Gelangen wir in Stress, wird vom Körper eine biochemische Reaktion ausgelöst. Hierbei wird die Energie dem Immun-, Verdauungs-, Hormon- sowie weiteren Systemen entzogen und in die Muskeln geleitet, um die vom Körper als gefährlich eingestufte Situation durch Kampf oder Flucht zu bewältigen. Im Vergleich zum Tier reicht bei einem Menschen jedoch bereits der Gedanke an eine stressige Situation aus, um diese Körperreaktion in Gange zu setzen. Steht jemand unter Dauerstress wird somit ständig Energie für eine Notfallsituation aus wichtigen Körperfunktionen abgezogen. Die Folge davon sind Erschöpfung und Krankheit.  

Krankheitsbedingte Ausfälle kosten Firmen hierzulande ca. 6.5 Milliarden CHF pro Jahr. Als Stress- und Resilienzcoach liegt mir die Prävention von stressbedingten Krankheiten wie Depression und Burnout sehr am Herzen.

 

Möchten Sie als Firma nicht nur etwas für ihre Mitarbeiter tun, sondern auch für Ihr Budget? 

Stressbedingte Arbeits-

ausfälle verhindern

STress Timeout für Firmen

Kurz-Referate

Workshops

Coachings

Gerne stelle ich für Firmen ein individuelles Paket zusammen. Mehr erfahren?